SPEISEKARTE

Alboran-Garnelen mit Fashion® Wassermelonen-Sauce

  • 300 GR MODE WASSERMELONE.
  • 16 PRAWNS.
  • 2 BÄLLE BUFFALO MOZARELLA.
  • 8 BASILIENBLÄTTER.
  • BODENPFEFFER.
  • KNOBLAUCH UND PARSLEY.
  • EIN „TOUCH“ VON PX (PEDRO XIMÉNEZ).

Schälen Sie die Garnelen, lassen Sie die Schwänze dran und entfernen Sie die schwarzen Innereien vom Rücken. Legen Sie die Köpfe beiseite.

In einer Pfanne mit etwas Öl den Knoblauch und die Petersilie anbraten und die fein geschnittene Wassermelone Fashion® hinzufügen. Fügen Sie einen Hauch PX hinzu, lassen Sie es sieben Minuten einkochen, fügen Sie das Basilikum hinzu und nehmen Sie es vom Herd.

In einer weiteren Pfanne mit etwas Öl die Garnelen salzen und zusammen mit den Köpfen anbraten. Entfernen Sie die Garnelen und vier Köpfe, den Rest der Köpfe zerdrücken Sie in einem Mörser, um den Saft zu extrahieren.

Servieren Sie, in dieser Reihenfolge, die Mozzarellascheiben, die heiße Wassermelonensauce und legen Sie die Garnelen darauf. Zur Dekoration einen Kopf aufsetzen und mit dem Öl, das von den Garnelen übrig geblieben ist, gemischt mit dem Saft, beträufeln.

(Originalrezept aus dem Blog „Con un par de guindillas“, angepasst vom almerischen Koch Josué Rodríguez)